Informationen für Privatversicherte

Für Versicherte der privaten Krankenkasse werden die von uns angebotenen Leistungen in der Regel von der Krankenkasse übernommen.

Nicht erstattet werden oftmals Nahrungsergänzungsmittel zur Prophylaxe der altersbedingten Makuladegeneration sowie Tränenersatzpräparate bei trockenem Auge.

Für Patienten, die privatärztliche Leistungen in Anspruch nehmen, bieten wir spezielle Sprechstunden an.

Bitte fragen Sie danach.